• HERO SOCIETY®

    Rap - Workshop

Deine Reime sprechen für Dich

 

Rap Workshop – Rap gehört heut zu den beliebtesten Genres des Popmusik. Durch seinen einfachen Zugang ermöglicht er vielen Jugendlichen den kreativen Selbstausdruck jenseits klassischer Musiklehre. Waschechte Rapper machen ihnen im Rap Workshop Mut und helfen ihnen beim Schreiben und Vortragen eigener „Lyrics“. Das medial verbreitete und provokante Imageböser „Gangster- Rapper“ gibt uns kostbare Gelegenheiten, mit der Gruppe über Gewalt, Geschlechterrollen und Zukunftschancen der Jugendlichen zu reflektieren. Daraus entstehen oft die besten Rap-Texte.

In der „coolen“ Ausdrucksform des Rap finden Jugendliche den nötigen Schutz, über sich selbst und ihren Alltag zu sprechen. Durch Reim und Rhythmus entsteht eine gewisse Distanz zum Gesagten, welche es auch zurückhaltenden Teilnehmern ermöglicht, Persönliches innerhalb der Gruppe „in Musik gehüllt“ zu äußern. Sie erweitern dabei ihren Wortschatz, verfeinern ihre Rhetorik und schulen ihr Taktgefühl. Wenn möglich erprobt die Gruppe die Live-Darbietung ihrer Songs vor einem Publikum. Das Angebot lässt sich gut mit dem Deutsch-, Musik- und dem Ethikunterricht verbinden.

Die Fakten:

  • dauert 1-5 Tage, mindestens 4 Stunden pro Tag
  • geeignet für Klassen aller Schulformen
  • ab 11 Jahren, ab Klasse 5
  • Innenraum mit Stromquelle, Tafel und Stühlen erforderlich
  • auch empfohlen für Jugendtreffs und Klassenfahrten

Workshop anfragen